Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Bilderberg-Gruppe
Björn Wendt
Die Bilderberg-Gruppe
Wissen über die Macht gesellschaftlicher Eliten
Auf den Bilderberg-Konferenzen diskutieren Vertreter der transatlantischen Machtelite seit 1954 jedes Jahr aufs Neue die großen Fragen der Weltpolitik. Die Bilderberg-Gruppe wird bis heute in erster Linie von Verschwörungstheoretikern zu einem öffentlichen Thema gemacht. In der politischen Öffentlichkeit, den Massenmedien und der Wissenschaft wurde das Ereignis nur in seltenen Fällen zur Kenntnis genommen. Der vorliegende Beitrag untersucht die im journalistischen, politischen, verschwörungstheoretischen und wissenschaftlichen Feld verankerten Wissenskonstruktionen über die Macht der sagenumwobenen Bilderberg-Gruppe.
mehr anzeigen weniger anzeigen
69,90 € *
9783863761431
Merken
Germany's Facilitation to Indonesia in Cleaner Production Norm Diffusion Processes
Dr. Siti Rokhmawati Susanto
Germany's Facilitation to Indonesia in Cleaner Production Norm Diffusion...
The Case of Pro LH II Project (2004-2008)
This dissertation centers on the investigation of norm diffusion processes in developing countries facilitated by environmental bilateral cooperation. It particularly identifies conditions promoting the diffusion of cleaner production (CP) norms in Indonesia, supported by German and Indonesian environmental bilateral cooperation, known as the Program Lingkungan Hidup, phase II (Environmental Program-Pro LH II Project) from 2004-2008. This research acknowledges the tendency of global norms to diffuse into national politics; yet, they produce different degrees of compliance towards different states. Indeed, the different degree of compliance is contingent on certain variables, particularly related to conditions surrounding the diffusion process. The project was coordinated by the Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), representing the German government, with the Indonesian Ministry of Environment (MoE) appointed as the host manager.
mehr anzeigen weniger anzeigen
34,90 € *
9783863761455
Merken
Laboratory Western Balkans - Vol. 1
Dr. Can Zeyrek (Hg.)
Laboratory Western Balkans - Vol. 1
Conflict, Peacekeeping, Transformation and Democratization
As one of the hotspots of the world in the last decade of the 1990s the Western Balkans required energetic Western engagement designed primarily to settle the conflicts and then to guide the nations in the region in creating and sustaining democratic political institutions which were expected to cushion intra-national tensions and to serve to the normalization of inter-state relations. However, despite almost two-decade-long Western guidance, assistance and conditionality, as many experts point out, the Western Balkans is still an insulated region in the democratic and prosper Europe, where democratic reforms slowpedal, corruption remains widespread and inter-ethnic tensions continue to threaten societal peace. This academic activity aims at discussing the reasons as to why the Western-version democratic polities could not be created in the region so far, under the guidance of the views regarding the pros and cons of the Western engagement, prevailing political cultures, inter-faith relations, involvement of great and regional powers and so forth. It also purports to unearth views suggesting alternative ways to reinforce democratic political culture, to ensure inter-communal as well as international reconciliation in the Western Balkans and to make further regional integration plausible.
mehr anzeigen weniger anzeigen
29,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863760786
Merken
Der Wandel der Deutsch-Chinesischen Beziehungen
Dr. Xue Bai
Der Wandel der Deutsch-Chinesischen Beziehungen
Aus dem Blickwinkel der politischen Kultur von 1990 bis 2009
Bei der Intensivierung des wirtschaftlichen Austausches zwischen China und Deutschland gibt es Spannungen. Die vorliegende Arbeit unternimmt den Versuch, Ursachen für diese Spannungen herauszufinden und zu analysieren. Dabei werden verschiedene Analysenmethoden aus der Theorie der internationalen Beziehungen und der Politikwissenschaft angewendet. Als konkrete Forschungsgegenstände für eine Fallanalyse wurden die bilateralen Beziehungen zwischen China und Deutschland von 1990 bis 2009 im Normal- und Krisenmodus ausgewählt. Der Fokus der Untersuchungen liegt dabei auf dem Verhältnis von Außenpolitik und Politikkultur und der Fragestellung, ob und wenn ja wie politik-kulturelle Faktoren dieses Verhältnis beeinflussen, wobei politik-kulturelle Faktoren, die auf das politische System und politische Entscheidungsprozesse Einfluss nehmen können, dabei aus verschiedenen Blickwinkeln heraus analysiert werden. Ziel dieser Untersuchungen ist es, eine neue Idee zur Auflösung der diplomatischen Spannungen zwischen China und Deutschland zu entwickeln und auf der Basis von Einzelanalysen Material für eine Mediation des chinesisch-deutschen Verhältnisses zu erarbeiten.
mehr anzeigen weniger anzeigen
39,90 € *
9783863760663
Merken
Aserbaidschan - ein autoritärer Rentierstaat?
Ismail Küpeli
Aserbaidschan - ein autoritärer Rentierstaat?
Politik und Ökonomie unter dem Aliyev-Regime
Aserbaidschan hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, nicht zuletzt durch die Erdöl- und Erdgasexporte. Die Global Player im Energiesektor konkurrieren um den Zugang zu den fossilen Energieressourcen. Die geopolitische Lage des Landes zwischen Russland, Türkei und Iran beschert Aserbaidschan im Rahmen der derzeitigen internationalen Konflikte ebenfalls eine prominente Rolle. Angesichts dessen ist es überraschend, dass in Deutschland keine intensive politikwissenschaftliche Beschäftigung mit Aserbaidschan stattfindet. Die hiesige Publikation soll einen Beitrag dazu liefern, diese Lücke zu schließen. Dazu wird analysiert, wie sich in Aserbaidschan ein autoritäres Regime etabliert hat. Nach der Unabhängigkeit 1991 erlangte nach einer Phase der politischen Instabilität Heydar Aliyev die Macht und schaltete schrittweise seine politischen Konkurrenten aus und schuf einen Machtapparat, der die formellen politischen Institutionen schwächte und sie in Abhängigkeit von der Staatsführung hielt. Das Regime stabilisierte sich durch das erfolgreiche 'Einfrieren' des Konfliktes um die Berg-Karabach-Region und die damit einhergehende Befriedung innerhalb Aserbaidschans. Diese autoritäre Befriedung des Landes ermöglichte den Wiederaufbau des Erdöl- und Erdgassektors, der nicht zuletzt für die Finanzierung rentierstaatlicher Strukturen verwendet wurde. Die Analyse der politischen Entwicklung Aserbaidschans zeigt ebenfalls, wie autoritäre Regime sich trotz Widrigkeiten stabilisieren können. Sie verknüpfen dabei auf durchaus kreative Art und Weise bestehende und neue, formelle und informelle Institutionen zu einem neuen Gefüge. So lassen sich auch jenseits des konkreten Falles Erkenntnisse gewinnen, ob und wie autoritäre Regime kurz-, mittel- oder langfristig stabil bleiben können und welche Richtung mögliche Wandlungsprozesse einschlagen werden.
mehr anzeigen weniger anzeigen
29,90 € *
9783863760427
Merken
Bedrohung durch den Islam?
Klaus Behnam Shad
Bedrohung durch den Islam?
Fundamentalismus & Menschenrechte
Die Angst vor dem Islam wächst in der westlichen Welt. Welches sind die historischen, politischen, soziokulturellen und religiösen Gesichtspunkte, die diesem Gefühl einer Bedrohung zugrunde liegen? Insbesondere die Warnzeichen islamischer Fundamentalisten und die fehlgeschlagene Integrationspolitik der letzten Jahre werden in der westlichen Welt - besonders in Deutschland - kontrovers diskutiert. Das vorliegende Buch versucht, hierauf eine Antwort zu geben, indem es die Entwicklung in der islamischen Welt selbst betrachtet. Dies umfasst zum einen den islamischen Fundamentalismus und die Al-Qaida, zum anderen aber auch die Bedeutung der Scharia. Untersucht werden die theoretischen Grundlagen wichtiger islamischer Reformer, wie sie auch in der Muslimbruderschaft ihren Ausdruck finden, die Ausgrenzungstendenzen und Absolutheitsansprüche im Koran ebenso wie die Stellung der Frau und die Haltung gegenüber anderen Religionen im Islam. Zu verstehen ist die Entwicklung nur vor dem Hintergrund des Nahostkonflikts und des Afghanistankrieges, und sie läuft auf die Frage der Vereinbarkeit von Islam und Menschenrechten hinaus. Die heftigen Diskussionen machen es unerlässlich, umfassend wichtige Fakten zu der problematischen Phase des Islam und komplexe soziopolitische Zusammenhänge zu erklären. Um empfindliche Themen wie die Kompatibilität des Islam mit dem westlichen Menschenrechtsverständnis sowie die Gleichstellung der Geschlechter im Islam ohne Polemik oder Simplifizierungen sachlich und adäquat zu behandeln, wählt Klaus Behnam Shad einen kulturrelativistischen und differenziert islamkritischen Ansatz.
mehr anzeigen weniger anzeigen
17,90 € *
9783941274877
Merken
Globales Rapa Nui? - Frieden und Sicherheit im Zeichen des Klimawandels
Achim Maas (Hg.)
Globales Rapa Nui? - Frieden und Sicherheit im Zeichen des Klimawandels
Frieden und Sicherheit im Zeichen des Klimawandels
Die Auswirkungen des Klimawandels sind in den letzten Jahren zum bedeutendsten politischen Thema geworden, das heute nicht nur die ökologische Bewegung tangiert, sondern längst auf die Agenda von Geopolitikern gerückt ist - denn es geht um nichts Wichtigeres als um die Sicherheit und den Frieden selbst. "Der Klimawandel ist eine potentielle Gefahr für den weltweiten Frieden. Das Buch und die Autoren führen uns vor Augen, dass wir endlich gemeinsam handeln müssen, bevor es zu spät ist." Marcus Seyfarth, Vorsitzender der Außen- und Sicherheitspolitischen Studienkreise e.V. "Der Ansatz, das Klima nicht als Einzelthema zu betrachten, sondern es in einen umfassenden Kontext einer globalisierten Sicherheitspolitik zu stellen, ist den Autoren in beeindruckender Weise gelungen." Hans Peter Buch, Dozent an der NATO-Schule in Oberammergau
mehr anzeigen weniger anzeigen
29,90 € *
9783941274822
Merken
Es sucht der Bruder seine Brüder
Martin Wassermair
Es sucht der Bruder seine Brüder
Beethovens "Fidelio" und die Freiheit Österreichs
"Es ist die große Leistung von Martin Wassermair, einen historischen Ort ermittelt zu haben, in dem sich Kontinuität und Bruch, Komplexität und Simplizität im Formierungs- und Deformierungsprozess deutlich manifestieren. Aufführungen von 'Fidelio' fanden nicht nur an so zentralen Bezugspunkten der österreichischen Selbstfindung wie in den Jahren 1955 und 1945 statt. Über Beethoven verband sich die sozialdemokratische Arbeiterbewegung mit der bürgerlichen Nation - damals jedoch der deutschen, und Beethoven ist auch als Bezugspunkt austrofaschistischer Diktatur erkennbar. Mehr noch, die Freiheitsidee dieser Oper nahm auch das NS-Regime als Festmotiv in Anspruch, wie die Aufführungen 1938 in Wien und 1941 in der besetzten slowenischen Steiermark zeigen. Martin Wassermair hat Quellen und Literatur systematisch gesucht, gefunden, interpretiert und in einer Sprache vermittelt, die jenseits hilfloser moralisierender oder ironisierender Distanzierung historische Phänomene verdeutlicht, deren Tradition bis heute nur teilweise gebrochen erscheint." (Prof. Dr. Karl Stuhlpfarrer)
mehr anzeigen weniger anzeigen
36,95 € *
9783941274617
Merken
Staat und Staatensystem in den internationalen Beziehungen
Thorsten Hasche
Staat und Staatensystem in den internationalen Beziehungen
Mit der Englischen Schule zu einem besseren Verständnis?
Die Konzepte des Staates und Staatensystems bestimmen seit jeher die Theoriebildung in den Internationalen Beziehungen. Unter dem rasanten Veränderungsdruck von vielfältigen Globalisierungsprozessen stoßen gegenwärtig beide Konzepte an die Grenzen ihrer Erklärungsfähigkeit, werden sogar zu einem Erkenntnishindernis. Daher widmet sich diese Untersuchung sowohl einer dezidiert historischen Darstellung der Entwicklungslinien von Staat und Staatensystem, als auch einer Rekonstruktion der Theorie der Englischen Schule. Ziel ist es, im Kontext aktueller Theorieentwicklungen, die Leistungsfähigkeit der Englischen Schule für ein besseres Verständnis der internationalen Politik aufzuzeigen.
mehr anzeigen weniger anzeigen
32,90 € *
9783941274525
Merken
Militanter Islam und Demokratisierung in Indonesien
Klaus Behnam Shad
Militanter Islam und Demokratisierung in Indonesien
in Indonesien
Die Rolle des Islam im Rahmen der jüngeren politischen und zivilgesellschaftlichen Geschichte Indonesiens ist seit Jahren Gegenstand kontroversere Diskussionen. Seit dem Sturz Suhartos im Jahre 1998, und im Zuge des danach einsetzenden Demokratisierungsprozess, trat neben der Vielzahl neu entstehender islamisch geprägter Parteien insbesondere der militante Islam verstärkt in den Blickpunkt der Weltöffentlichkeit. Die Arbeit von Klaus Behnam Shad widmet sich der Frage, wie das höchst komplizierte Verhältnis zwischen innenpolitischen Demokratisierungsbestrebungen, politischem Islam und vor allem dessen militanten Strömungen gestaltet ist. Darüber hinaus werden Überlegungen angestellt, inwieweit die Prinzipien der Demokratie in einer stark islamisch geprägten Nation in genereller Hinsicht durchsetzbar sind.
mehr anzeigen weniger anzeigen
34,90 € *
9783941274549
Merken
Österreichische EZA-Organisationen
Viviane Tassi Bela
Österreichische EZA-Organisationen
In den Schwerpunktländern Afrikas
Entwicklungszusammenarbeit, bestehend aus der Gesamtheit von privaten und öffentlichen Trägerorganisationen, unterliegt mehr denn je einem Wandel der Globalisierung und steht unter internationalem Druck. Auch Österreichs EZA-Politik gerät vor diesem Hintergrund zunehmend in die Kritik. Die mangelnde Harmonisierung der Entwicklungszusammenarbeit unter den Geberländern und westlichen Institutionen sowie die steigende Bürokratisierung der Entwicklungszusammenarbeit in den Schwerpunktländern Afrikas zählen zu den größten Herausforderungen, auf die es Antworten und Lösungen zu finden gilt. Die vorliegende Arbeit zeigt Spannungsfelder und Unklarheiten der Entwicklungszusammenarbeit auf und bringt eine vergleichende Diskussion über Kulturen in Afrika und in Österreich, Interkulturalität und das spezielle Verhältnis Nord-Süd, Rassismus und Stereotype in der EZA.
mehr anzeigen weniger anzeigen
34,90 € *
9783941274532
Merken
Gewerkschaften in Bewegung
Victor Linden
Gewerkschaften in Bewegung
Revitalisierung des politischen Mandats und Bündnisse mit sozialen Bewegungen
Die Gewerkschaften stehen an einem Scheideweg. Die vielzitierte Krise der Gewerkschaften gefährdet zwar nicht ihre Existenz, jedoch verlangt sie eine Entscheidung hinsichtlich ihrer Funktion und ihres Rollenverständnisses. Die Entscheidung lautet: Akzeptieren die Gewerkschaften das neue Kräfteverhältnis von Arbeit und Kapital und begeben sich in die Rolle eines pragmatischen Modernisierungsbegleiters, der sich auf eine abgeleitete Macht als Ordnungsfaktor stützt, die ihm vom Kapital und Staat noch gewährt wird? Verstehen sich die Gewerkschaften als nationale Dienstleitungsorganisationen ihrer Mitglieder, die sich auf ihre Kerngeschäfte der Tarif- und Betriebspolitik konzentrieren, um die knapper gewordenen Machtressourcen effektiv und im Organisationsinteresse einsetzen zu können? Oder… Über dieses „oder“, über Alternativen zu einem kooperativ-konzentrierten Rückzug der Gewerkschaften wird in der vorliegenden Arbeit diskutiert werden.
mehr anzeigen weniger anzeigen
28,00 € *
9783941274006
Merken
Gewerkschaften in Bewegung
Victor Linden
Gewerkschaften in Bewegung
Revitalisierung des politischen Mandats und Bündnisse mit sozialen Bewegungen
Die Gewerkschaften stehen an einem Scheideweg. Die vielzitierte Krise der Gewerkschaften gefährdet zwar nicht ihre Existenz, jedoch verlangt sie eine Entscheidung hinsichtlich ihrer Funktion und ihres Rollenverständnisses. Die Entscheidung lautet: Akzeptieren die Gewerkschaften das neue Kräfteverhältnis von Arbeit und Kapital und begeben sich in die Rolle eines pragmatischen Modernisierungsbegleiters, der sich auf eine abgeleitete Macht als Ordnungsfaktor stützt, die ihm vom Kapital und Staat noch gewährt wird? Verstehen sich die Gewerkschaften als nationale Dienstleitungsorganisationen ihrer Mitglieder, die sich auf ihre Kerngeschäfte der Tarif- und Betriebspolitik konzentrieren, um die knapper gewordenen Machtressourcen effektiv und im Organisationsinteresse einsetzen zu können? Oder… Über dieses „oder“, über Alternativen zu einem kooperativ-konzentrierten Rückzug der Gewerkschaften wird in der vorliegenden Arbeit diskutiert werden.
mehr anzeigen weniger anzeigen
28,00 € *
9783941274006
Merken
Die Zukunft der europäischen Sicherheit und die Türkei
Dr. Can Zeyrek
Die Zukunft der europäischen Sicherheit und die Türkei
Sicherheitspolitische Stabilität und geopolitische Grenzen der Integration
Die Entwicklung der europäischen Sicherheitsarchitektur in der post-bipolaren Zeit ist immensen sicherheitspolitischen Konjunkturschwankungen und Dynamiken ausgesetzt, die nach dem Zerfall der Sowjetunion und der Auflösung des kommunistischen Blocks verstärkt in den Vordergrund getreten sind. Die Türkei, die während des "Kalten Krieges" dem westlichen Lager angehörte, sieht sich heute, wie die Europäische Union auch, vor großen Herausforderungen, die sicherheitspolitische Stabilität innerhalb ihrer Interessenssphäre aufrechtzuerhalten. Asymmetrische Kriegsführung, Kriege der 'dritten Art' oder der internationale Terrorismus bilden die neuen Gefahren, die bei der Gestaltung von sicherheits- und militärpolitischen Strategien vorrangig berücksichtigt werden.
mehr anzeigen weniger anzeigen
34,00 € *
9783941274020
Merken
200 @ listing
HTTP status 200
Controller Shopware_Controllers_Frontend_Listing :: Index
Controller class Shopware_Controllers_Frontend _Listing
Is logged in? no
1.41 s
Total time 1.41 s
38.25 MB
Peak memory usage 38.25 MB
PHP memory limit 9192MB
Guest
Template
Template frontend/listing/index.tpl frontend/plugins/seo/index.tpl frontend/plugins/six_readmore_text/index.tpl frontend/plugins/six_readmore_text/text.tpl frontend/dreisc_menu/index/header.tpl frontend/dreisc_menu/index/index.tpl
Template folders /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/themes/Frontend/OptitennTheme/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/NimbitsExtraChanges/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Community/Core/ViisonPickwareERP/Views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/ViisonDropShipping/Views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/BookSeries/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/CbaxLexiconResponsiveSW5/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/IesLazyLoading/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/NeonContentCreator/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/NimbitsArticleFromForm/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/NimbitsFormStyles/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/NimbitsLocationAutofill/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/NimbitsSecureUpload/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/SwagBundle/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/SwagFuzzy/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/SwagNewsletter/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/SwagPaymentPayPalUnified/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/SwagPromotion/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/MillRatingSlider/Views/responsive/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/SwagAdvancedCart/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/SwagTicketSystem/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/saltyPerformanceAnalysis/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/MillIndexRouting/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/SwagBusinessEssentials/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/DreiscSeo/Views/responsive/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/IdeeMediaAuthor/Views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/IdeeAddText/Views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/NimbitsArticleQuestions/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/NimbitsProductSuccessor/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/NimbitsVariantDescription/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/OptitennExtras/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/DreiscCms/Views/responsive/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/IdeeContacts/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/NimbitsArticlePDFs/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/PdweContentGallery/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Default/Core/PaymentMethods/Views/responsive/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/LoyxxCategorySidebar/Views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/WbmAlsoBought/Views/responsive/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/OncoTextFacet/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/SixReadmoreText/Views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/AntRegistrationUpload/Resources/views/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/OnCoPowerFilter/Views/responsive/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/DreiscMenu/Views/_default/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/themes/Frontend/Responsive/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/themes/Frontend/Bare/
Plugin folders /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/ViisonDHL/ViisonCommon/Subscribers/../Classes/SmartyPlugins/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Library/Enlight/Template/Plugins/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/engine/Library/Smarty/plugins/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/custom/plugins/FroshProfiler/Resources/smarty/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/themes/Frontend/OptitennTheme/_private/smarty/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/themes/Frontend/Responsive/_private/smarty/ /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/themes/Frontend/Bare/_private/smarty/
Cache folder /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/var/cache/production_201912171122/templates/blocks/
Compile folder /var/www/clients/client1/web2/web/optimedien/var/cache/production_201912171122/templates/blocks/
Events
registered events 1461
called events 2877
106 in 0.0005 ms
Cache Calls 106
Total time 0.0005 ms
Cache hits 104 / 104 (100%)
Cache writes 1
Database
Database Queries 973
Query time 0.0298 s
5.6.4
Environment production
PHP version 7.3.1   View phpinfo()
PHP Extensions xdebug accel
PHP SAPI fpm-fcgi
Cart